Akutaping

Beim Akutaping werden kinesiologische Klebebänder auf Meridiane (Leitbahnen) angebracht. Dadurch soll das Qi im Körper dauerhaft angeregt und stimuliert werden. Auf bestimmte Akupunkturpunkte können sogenannte Crosstapes geklebt werden.Das Akutaping kann als Ergänzung zur Akupunktur angewandt werden.

 

Im Schweizerhof hat Stefanie Lauber eine abgeschlossene Ausbildung in Akupunktur für Hebammen gemacht, sowie die Zusatzfortbildung in Akutaping. Um auf dem laufenden zu bleiben, besucht sie weiterhin regelmäßig Akupunktur Fortbildung.


Akupunktur ist eine IGEL-Leistung und wird nicht von der Kasse bezahlt.

 

Kosten

Pro Sitzung betragen die Kosten bei Beschwerden 20 € und geburtsvorbereitend 15€

Infos und Anmeldung

Stefanie Lauber 0175 9789235

Offenes Elterncafé

montags 9:30 - 11:30 Uhr,

außer in den Schulferien

 

Hebammensprechstunde

jeden 1. Montag im Monat,

9:30 - 10:30 Uhr

(Keine Anmeldung erforderlich.)

 

Kontaktformular                      Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet