top of page

Aktuelles aus der Hebammenpraxis

Unsere Kapazitäten für Schwangerschafts- und Wochenbettbegleitung:

Wenn Ihr errechneter Geburtstermin im Dezember 2024 oder später ist, können wir Ihnen gerne eine Begleitung anbieten. Kontaktieren Sie uns dazu bitte über das Kontaktformular. Bitte alle Felder ausfüllen, sonst können wir Ihre Anfrage nicht baerbeiten.

Bitte kontaktieren Sie so früh wie möglich eine Hebamme, um die Begleitung in der Schwangerschaft und im Wochenbett zu sichern!

Da wir feststellen, dass immer mehr Menschen den Bedarf der Familien zu ihren Gunsten nutzen und Kurse und Beratung anbieten ohne fundierte Ausbildung und entsprechende Qualifikation, möchten wir darauf hinweisen, dass Geburtsvorbereitung und Rückbildung originäre Hebammentätigkeiten sind. Unsere Kurse werden deshalb  selbstverständlich von unserem Hebammenteam geleitet. Wir freuen uns, dass unser Team durch professionelle Kursleiter rund um das Thema Familie ergänzt wird und wir somit den Familien im Dreisamtal und darüber hinaus ein vielfältiges Angebot bieten können.

 

   

 

Stillvorbereitungsseminar - Richtig anlegen & Problemen vorbeugen - worauf es beim Stillen wirklich ankommt

         Dauer: 1x3 Stunden für Schwangere und ihre Partner (!)

         Kosten: 45€/Person

         Wie wähle ich den für mich passenden Termin? Am besten so nah wie möglich am errechneten Geburtstermin

         Termine und Anmeldung hier    

   

 

Ganzheitliches Schlafcoaching für Babys und Kleinkinder im Dreisamtal - Sarah Nicolai

         Ihr Kind ist mindestens 6 Monate alt und Sie haben ein Schlafproblem?

         Sie möchten sich schon vor der Geburt informieren, wie Sie guten Baby-Schlaf fördern können?

         Gerne können Sie über das Kontaktformular einen Termin für ein kostenfreies Informationsgespräch vereinbaren.

Ab 2024 wieder im Programm:

Das große Eltern 1x1 - erweiterte Vorbereitung auf das Eltern-Werden in 7 Modulen - auch für Eltern, die schon Kinder haben!

       weitere Infos hier

 

 

Haben  Sie keine Hebamme gefunden, dann zeichnen Sie mit unter: http://www.unsere-hebammen.de/mitmachen/unterversorgung-melden/

Schon gewusst? Bei jeder Geburt ist eine Hebamme dabei. Unterstützen Sie uns, damit das auch in Zukunft so bleibt! Wir brauchen unsere Hebammen.

Mehr Informationen: www.unsere-hebammen.de

bottom of page