Akupunktursprechstunde

Akupunktur gilt als Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin und wird zu den alternativen Behandlungsformen gezählt.


Während der Schwangerschaft und im Wochenbett kann die Akupunktur sehr erfolgreich angewendet werden, da so gut wie keine Nebenwirkungen für Mutter und Kind entstehen.

 

Mögliche Anwendungsgebiete während der Schwangerschaft:

 

- Übelkeit, Erbrechen und Sodbrennen
- Schmerzzuständen wie Kopf- oder Rückenschmerzen
- Beckenendlage des Kindes
- Wassereinlagerungen und Karpaltunnelsyndrom
- Ängste, psychische Belastung, Schlafstörung
- Geburtsvorbereitend, um die Geburt zu erleichtern bzw. die Dauer zu verkürzen ab der 36. SSW

 

Mögliche Anwendungsgebiete im Wochenbett:

 

- Rückbildungsstörungen
- Funktionsstörungen der Brust

Infos und Anmeldung

Stefanie Lauber: mobil 0175 9789235

Offenes Elterncafé

montags 9:30 - 11:30 Uhr,

außer in den Schulferien

 

Hebammensprechstunde

jeden 1. Montag im Monat,

9:30 - 10:30 Uhr

(Keine Anmeldung erforderlich.)

 

Kontaktformular                      Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet